Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Letzte Briefe eines Wehrdienstverweigerers 1943 zeigen den schweren Gewissenskonflikt eines einzelnen unter dem Schreckensregime Hitlers im Zweiten Weltkrieg. Die fürchterlichen Erfahrungen von Stalingrad und Ausschwitz, von Dresden und Hiroshima und anderen Stätten der Vernichtung bewegen unsere Jugend heute sehr. Die atomare Hochrüstung hat die Möglichkeit geschaffen, die Zivilisation mitsamt der Schöpfung vollständig zu zerstören. Dürfen Christen Wehrdienst leisten? Diese Frage wird seid Jahrhunderten heiß diskutiert. Alfred Herbst blieb seiner Überzeugung bis in den Märtyrertod treu: „Ich habe keine Feinde – ich kann auf keinen Menschen schießen.“
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Buchreihen: 2. Weltkrieg
  • Ean Code: 9783958931633
  • ISBN: 9783958931633
  • Verlag: Folgen Verlag
  • E-Book-Typ: epub
  • Autor: Jost Müller-Bohn
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Gift: Keine
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %