Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Fresenius Idstein, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit basiert zunächst auf der Definition der Begriffe Jugend, Pubertät und Adoleszenz. Ziel dieser Arbeit ist es, die Besonderheiten der Jugendlichen bezüglich der Thematik der Adoleszenz herauszuarbeiten. Darauffolgend wird eine genauere Darstellung, inwieweit die Jugendlichen sich kognitiv und motivational entwickeln, herangestellt. Auf der Grundlage einer Abbildung wird die Veränderung des Gedächtnisses der Jungen und Mädchen erläutert und in den Alltag eingeordnet. Darauf aufbauend folgt ein Einblick in die Interessen und abschließend in die vielfältigen Entwicklungsaufgaben der Adoleszenten, wobei vor allem auf den Erziehungswissenschaftler Robert J. Havighurst zurückgegriffen wird. Die Entwicklung der Identität und Selbstwahrnehmung und die sich gleichzeitig ausbildende moralische Entwicklung werden nachfolgend näher in den Blick genommen. Die ethische Veränderung wird durch ein sechsstufiges Kategorie System von Kohlberg vertieft. Abschließend folgt das Thema der sozialen Beziehungen, dargestellt durch das Entwicklungsmodell nach Yeates und Selman, welches verschiedene Perspektiven behandelt. Nach einer ausführlichen Analyse der Phase der Adoleszenz soll der Abschluss der Arbeit eine Beurteilung darstellen, inwieweit die Jugendlichen sich weiterentwickeln und mit welcher Problematik sie konfrontiert werden.
  • Buchtyp: E-book
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783346386977
  • ISBN: 9783346386977
  • Verlag: GRIN VERLAG
  • Format: PDF
  • Autor/in: Tabea Weber
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Formate: pdf
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Empfehlen

Die Entwicklung in der Adoleszenz
Deine Bewertung
Lade dein Foto hoch (gif, jpg, png). Du kannst bis zu 5 Bilder hinzufügen.
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...