Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 14,00, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Werden Unternehmen dahingehend verglichen, welches von ihnen „das Beste“ ist, liegt die Verwendung des Begriffes der Effizienz nahe. So verhält es sich auch im Effizienzvergleich im Anreizregulierungsrecht der Netzentgelte, der angibt, welcher Netzbetreiber effizient arbeitet. Dies wirft die Forderung nach einer vertieften Analyse einzelner Punkte des Effizienzvergleiches auf, um seine Strukturen und diversen Mechanismen herauszuarbeiten. Die Seminararbeit widmet sich daher zunächst der Analyse des Effizienzvergleichs, wobei besonderes Augenmerk auf den Vergleich an sich, die einzustellenden Parameter, die anzuwendende Methodik und die Vorgaben der Effizienz gelegt wird, um schließlich begründend kritisch Stellung zu ausgewählten, in der Analyse herausgearbeiteten Punkten zu nehmen.
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Ean Code: 9783346320926
  • ISBN: 9783346320926
  • Verlag: GRIN Verlag
  • E-Book-Typ: PDF
  • Autor: Konstantin Redeker
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Gift: Keine
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %