Description
Attributes
Reviews
Gegenwartig vorherrschenden tierethischen Diskursen wird ein theologisch eigenstandiges, verantwortungsethisches Konzept entgegengestellt, das einen Richtungswechsel intendiert: Die Frage stellt sich dann nicht mehr nach der Personalitat des Tiers als Individuum, sondern nach Begrundungszusammenhangen und Moglichkeiten zum Erhalt von Biodiversitat. Ziel ist es somit, Bewahrung der Schopfung in dem Ma zu gestalten, dass Okosysteme und genetische Varianz in moglichst groer Zahl erhalten bleiben. Anschlieend wird nach bereichsethischen Konkretionen gefragt und aufgezeigt, wie auf Grundlage des zuvor entwickelten Ansatzes eine Urteilsbildung in verschiedenen Konfliktsituationen mglich ist. Abschlieend wird die Arbeit im greren kulturwissenschaftlichen Kontext des "e;Animal Turn"e; verortet.
  • Book type: E-book
  • Language: German
  • Ean Code: 9783170256408
  • ISBN: 9783170256408
  • Publisher: KOHLHAMMER
  • E-Book type: PDF
  • Author: Clemens Wustmans
  • Kopierschutz: Watermark
  • Format: pdf
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Recommend

Tierethik als Ethik des Artenschutzes
Your Rating
Upload your photo (.gif,.jpg,.png). You can add up to 5 images
Browse Files...
Loading...
Loading...