Description
Attributes
Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 2,0, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Leben und Oeuvre der russischen Künstlerin Natalja Gontscharowa mit besonderem Augenmerk auf das Bild "Eine rayonistische Perzeption in Rosa, Schwarz, Gelb" und ihre Theaterarbeit für das Stück "Le Coq d'Or". Der Beginn Gontscharowas Karriere und ihrer künstlerischen Entwicklung wird in drei Phasen unterteilt: 1. die Periode des Impressionismus und Divisionismus (1901- 1906), 2. die Periode des Synthetismus, Kubismus und Primitivismus (1906-1911) und 3. die Periode des Futurismus und Rayonismus von 1911. Dem Rayonismus wird auch das Ausgangsbild „Katzen (eine rayonistische Perzeption in Rosa, Schwarz und Gelb) (Abb.1) von 1913, auf dem der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt, zugeordnet. Die Maße dieses Gemäldes sind 84, 5 cm x 83, 8 cm. Es befindet sich in dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York. Bei diesem Werk handelt es sich um abstrakte Kunst.
  • Book type: E-book
  • Language: German
  • Ean Code: 9783668296664
  • ISBN: 9783668296664
  • Publisher: GRIN Verlag
  • E-Book type: PDF
  • Author: Madeleine Zimmer
  • Kopierschutz: No DRM
  • Gift: No
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %