Description
Attributes
Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Asien, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Literatur- und Geistesgeschichte Koreas, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird der nordkoreanische Zeitungsartikel ,,Natural Wonders Observed“ sowohl unter dem Blickwinkel der Erinnerungsorte nach Assmann und Pierre Nora untersucht werden, als auch unter dem Gesichtspunkt der genutzten Mittel zur Legitimation. Dabei werden Elemente des Artikels im Hinblick auf ihre historische Bedeutung für das Land und seine Ideologie herausgestellt und als Erinnerungsorte Nordkoreas genauer betrachtet werden. Es wird an dem vorliegenden Text gezeigt, wie verschiedene Erinnerungsorte einer Nation zu einem Narrativ verwoben werden. Es werden die verschiedenen topographischen Stationen aufgelistet, die in dem nordkoreanischen Artikel durchlaufen werden und diese werden weiter in ihrer Bedeutung erläutert. Ihre Bedeutungen als Erinnerungsorte werden konkreter hervorheben. Zielorientiert wird auf die Methodik des Artikels in Anbetracht der hervorgehobenen Auffälligkeiten eingegangen.
  • Book type: E-book
  • Language: German
  • Ean Code: 9783668769137
  • ISBN: 9783668769137
  • Publisher: GRIN Verlag
  • E-Book type: PDF
  • Author: Birthe Frauendienst
  • Kopierschutz: No DRM
  • Gift: No
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %