Description
Attributes
Reviews
Ein Groteil des wirtschaftlichen Erfolges von Unternehme, lasst sich auf menschliches Verhalten und menschliche Entscheidungen zuruckfuhren. Unterstellt man rationales Verhalten der Akteure, so lassen sich viele Situationen mit Hilfe der Spieltheorie und des dazuzahlenden Inspection Games darstellen und analysieren. Es zeigt sich wie mit Strafen oder Boni entsprechende Anreize gesetzt werden konnen, um das Verhalten eines Akteurs in eine gewisse Richtung zu beeinflussen. Nach einem kurzen berblick ber das Inspection Game als Anwendungsgebiet der Spieltheorie werden in der vorliegenden Arbeit die rekursiven Spiele von Dresher, Thomas/Nisgav, Ferguson/Melolidakis und Avenhaus/von Stengel sowie die nicht rekursiven Spiele von Borch, Avenhaus, Biermann und Fandel/Trockel dargestellt. Die auftretenden Konflikte der jeweiligen Akteure werden beschrieben und nach einer Vereinheitlichung der jeweiligen Variablen einer konomischen Analyse unterzogen.
  • Book type: E-book
  • Language: German
  • Ean Code: 9783842841451
  • ISBN: 9783842841451
  • Publisher: DIPLOMICA
  • E-Book type: PDF
  • Author: Torsten Giermann
  • Kopierschutz: No DRM
  • Format: pdf
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %