Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen

Die zunehmende Alterung der Gesellschaft hat in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass sozialräumliche Voraussetzungen und Perspektiven älterer Menschen stärker in den Fokus sozialpolitischer, städtebaulicher und wissenschaftlicher Diskurse gerückt sind. In diesem Sammelband werden die Schwerpunktthemen Sozialer Raum und Alter(n) anhand ausgewählter theoretischer Grundlagen und aktueller Forschungsprojekte – unter den Kategorien Zugänge, Verläufe und Übergänge – dargestellt und kritisch diskutiert.

 

Der Inhalt

Theoretische Grundlagen: Raum, Alter(n), Gemeinwesen, Aktivierung • Zugänge zum Feld • Verläufe: Partizipation, Netzwerkplanung, Soziale Ressourcen, Handlungs- und Aktionsforschung • Übergänge aus dem Feld • Vergleichende Analyse sozialräumlicher Forschung

 

Die Zielgruppen

Fachcommunities in den Bereichen Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Soziologie und Sozialgeografie

 

Die Herausgeber

Anne van Rießen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich für Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule Düsseldorf.

Dr. Christian Bleck ist Professor für die Wissenschaft Soziale Arbeit am Fachbereich für Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule Düsseldorf.

Dr. Reinhold Knopp ist Professor für Stadtsoziologie am Fachbereich für Sozial- und Kulturwissenschaften der Fachhochschule Düsseldorf.

  • Buchtyp: E-book
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783658066000
  • ISBN: 9783658066000
  • Verlag: VS VERLAG
  • Format: PDF
  • Kopierschutz: Wasserzeichen
  • Formate: pdf
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Empfehlen

Sozialer Raum und Alter(n)
Deine Bewertung
Lade dein Foto hoch (gif, jpg, png). Du kannst bis zu 5 Bilder hinzufügen.
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...