Bezeichnung

Der Auftakt der neuen Trilogie von Sophie Lang. Haupt-Genre: Dystopie Genremix: Steampunk, Cyberpunk, Sci-Fi, Fantasy "Die letzten Überreste der Menschheit stehen im 23. Jahrhundert am Abgrund ihrer Existenz. Die letzte Hoffnung auf Rettung der armen Seelen verspricht die Arche. Es gibt nur ein Geschöpf, welches in der Lage ist, die Arche zu finden und das bin ich." - Karma - Inhalt: Bei einem wissenschaftlichen Experiment im 21. Jahrhundert ging etwas gewaltig schief. Dies war die Geburtsstunde „der Krankheit“, die wie eine Sintflut fast die gesamte Menschheit dahingerafft hat. Nur die gewaltigen Mauern, welche um die großen Städte erbaut wurden, schienen vor der Krankheit Schutz zu bieten. Im 23. Jahrhundert, etwa 200 Jahre nach der „Großen Pandemie“, sind auf der Erde die gesellschaftlichen Systeme zerfallen. Die ursprüngliche Zivilisation teilt sich nun in vier Gruppen auf: Schrottsammler: Menschen welche zwar immun gegen die Krankheit, aber auch unfassbar arm sind. Steamborgs: Wesen halb Mensch halb kybernetischer Organismus. Synthetiks: 100% synthetische Lebensformen und last but not least: die letzten Überreste der Menschen selbst. Sie alle leben in 4-City und kämpfen dort hinter der großen Stadtmauer um Macht und ums Überleben. In dieser Welt lebt auch Karma. Ein Mädchen ohne Emotionen, ohne Erinnerungen, aber ausgestattet mit unglaublichen physischen Fähigkeiten. Eines Nachts beginnt für Karma eine gefährliche Reise, auf der Suche nach ihrer wahren Bestimmung. Wird Karma es schaffen ihr Schicksal zu erfüllen? Oder ist der Rest der Menschheit doch zu ewiger Dunkelheit verdammt?
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Verlag: neobooks
  • E-Book-Typ: epub
  • Autor: Sophie Lang
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
Schreiben Sie eine Kundenrezension
Karma - Emotionen - Band 1
*Sie können bis zu 5 Bilder hinzufügen Laden Sie Ihr Foto hoch (.gif, .jpg, .png).
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...