Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Daniel Ullrich ist Forscher am Lehrstuhl für Medieninformatik der LMU München. Er promovierte zum Thema intuitive Nutzung und erforscht die Interaktion von Mensch und intelligenten Technologien und sozialen Medien, insbesondere deren gesellschaftliche Relevanz und Aspekte wie (überhöhtes) Vertrauen und Urteilsbildung. Gemeinsam mit Sarah Diefenbach verfasste er das Buch Digitale Depression. Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändern. Sarah Diefenbach ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der LMU München. Sie forscht auf dem Gebiet Mensch-Technik-Interaktion. Im Fokus ihrer aktuellen Studien stehen u.a. die Nutzung von Kommunikationstechnologien und Effekten für das Wohlbefinden, sowie psychologische Mechanismen hinter Phänomenen in sozialen Medien, die niemand so gewollt hat (z.B. Selfie-Paradox).
  • Buchtyp: E-book
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783959718424
  • ISBN: 9783959718424
  • Verlag: RIVA
  • Format: epub
  • Autor/in: Sarah Diefenbach
  • Kopierschutz: Wasserzeichen
  • Formate: epub
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Empfehlen

Es war doch gut gemeint
Deine Bewertung
Lade dein Foto hoch (gif, jpg, png). Du kannst bis zu 5 Bilder hinzufügen.
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...