Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Im Fokus dieser Schrift stehen die Fragen auf die wir eine eindeutige Antwort brauchen um mit dem Leben, mit unseren Mitmenschen und der Welt zurecht zu kommen. Dazu zählen auch die Fragen betreffend das Verhältnis von Naturwissenschaft und Religion, und von Humanismus und Religion. Aber auch das Verhältnis von Vernunft und Glauben, von Mythos und Geschichte. In diesem Kontext betrachtet wird auch unser christlicher Glaube und seine Heilsbotschaft verständlicher. Heute, in dieser schnelllebigen, laufend Veränderungen bringenden Zeit suchen wir auch im Glauben nach Halt und Verlässlichkeit. Aber wie verlässlich sind unsere Glaubensvorstellungen? Ist der Gottesglaube Ansichtssache, oder eher die Folge von bewährter Erfahrung? Warum ist der Mensch religiös? Und warum heute noch? Ist die Religion für uns als Art von evolutionärer Bedeutung? Glauben ist Nicht-Wissen, heißt es spöttisch. Dabei beruhen sowohl die naturwissenschaftlichen, als auch die religiösen Einsichten auf Erfahrung. Die scheinbare Unvereinbarkeit der naturwissenschaftlichen und religiösen Standpunkte ist auf die unterschiedlichen Praktiken bei der Alltags- und Lebensbewältigung zurückzuführen. Glauben und Wissen sind tragende Erfahrungen die uns die Welt erschließen. Zusammen im Verbund, sich gegenseitig ergänzend, bieten uns ihre Einsichten ein realitätsnahes, ein ganzheitliches Bild der Wirklichkeit. Religion und Glaube ist ein viel be- und umschriebenes Thema, das in diesem Buch unter evolutionsbiologischem Aspekt behandelt wird. Die vermittelten Einblicke, auch wenn sie nicht erschöpfend sind, können den Leserinnen und Lesern einige Anhaltspunkte dafür bieten sich in Religions- und Glaubensfragen orientieren zu können. Aber vor allem soll dieses Buch, Position beziehend, zu Kritik und Diskussion anregen. Dazu, auf der Grundlage eines ganzheitlichen Naturverständnisses und angemessen ihrer evolutionsbiologischen Bedeutung, zu einem wissenschaftlich fundierten Umgang mit Religion und Glauben finden.
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Ean Code: 9783740704384
  • ISBN: 9783740704384
  • Verlag: Books on Demand
  • E-Book-Typ: epub
  • Autor: Johann Julius Prediger
  • Kopierschutz: Wasserzeichen
  • Gift: Keine
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %