Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Das Ländliche hat Konjunktur. Zwischen medialer »Landlust« und realem Strukturwandel in den ländlichen Räumen Europas differenziert es sich dynamisch aus. Idylle oder Problemregion? Arbeitsort oder Freizeitpark? Repräsentationen und lebensweltliche Erfahrungen des Ländlichen avancieren zu einem alltagskulturellen Konfliktfeld, auf dem sich vor einem historischen Hintergrund elementare Problemlagen der Gegenwart und die Komplexität von kulturellen Land-Stadt-Beziehungen spiegeln. Die Beiträge des Bandes liefern hierzu Einsichten aus der Forschungsperspektive der Europäischen Ethnologie und rahmen das Thema damit für historische und gegenwartsbezogene Kulturanalysen begrifflich, methodisch und theoretisch.
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Buchreihen: Kultur und soziale Praxis
  • Verlag: transcript Verlag
  • Length: 14,8
  • E-Book-Typ: PDF
  • Kopierschutz: Wasserzeichen
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %