Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Was ist Europa? Ein Kontinent, den Kriege, Grenzkonflikte und kulturelle Unterschiede über Jahrhunderte hinweg zersplittert haben. Wir Europäerinnen und Europäer haben keine gemeinsame Sprache und keine gemeinsame Geschichte. Aber wir haben gemeinsame Wurzeln, Wünsche und Ziele. Diese Gemeinsamkeiten haben uns dazu gebracht, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs etwas zu schaffen, was man als "rationale Utopie" bezeichnen könnte – die Europäische Union. Der spanische Schriftsteller Javier Cercas stellt Fragen über Europa. Über die Europäerinnen und Europäer, unsere Vergangenheit, die Konflikte, die Ideologien und die Menschen, die unser heutiges Europa geprägt haben. Und auch wenn es nicht auf alle Fragen eine endgültige Antwort gibt, so scheint doch eine Erkenntnis unumstößlich: Europa wird früher oder später auf natürliche Weise zusammenwachsen – trotz aller Spannungen. Dies ist der elfte Essay aus der Reihe Big Ideas der Europäischen Investitionsbank. Auf Einladung der EIB schreiben internationale Vordenkerinnen und Vordenker über die drängendsten Themen unserer Zeit. Ihre Essays zeigen uns: Wir müssen umdenken, wenn wir die Umwelt schützen, die Chancengleichheit fördern und das Leben der Menschen weltweit verbessern wollen.
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Buchreihen: Big Ideas
  • Ean Code: 9789286143861
  • ISBN: 9789286143861
  • Verlag: European Investment Bank
  • E-Book-Typ: epub
  • Autor: Javier Cercas
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Gift: Keine
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %