Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Düsseldorf früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Weiche Faktoren korrelieren mit dem Projekterfolg? Der Verfasser dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, welchen Einfluss agile Methoden auf Projektbeteiligte in IT-Projekten haben, insbesondere auf weiche Faktoren. Zur Beantwortung der Frage werden entsprechende Fachbücher und Publikationen wie „Agile IT-Projekte erfolgreich gestalten“ verwendet. Einen wichtigen Beitrag kommt außerdem der Studie „Wie agiles Projektmanagement funktionierende Teams formt“ zuteil, die im Rahmen dieser Arbeit ausgewertet wird. In Softwareprojekten kommt es häufig zu Überschreitungen von Zeit- und Kostenplänen. Deshalb gab es in der Vergangenheit immer häufiger neue Methoden in der Softwareentwicklung. Zunehmend werden dabei „weiche Faktoren“ und der Mensch als Erfolgsfaktor betrachtet. In der Literatur werden jedoch häufig nur die allgemeinen Auswirkungen von agilen Projektmanagementmethoden beschrieben und nicht die Auswirkungen agiler Methoden auf Projektbeteiligte. Deshalb ist der Mensch in agilen Projekten Mittelpunkt dieser Arbeit. Inhalt I. Abbildungsverzeichnis 3 II. Abkürzungsverzeichnis 3 1. Einleitung 4 1.1. Fragestellung und Zielsetzung 5 1.2. Motivation 5 1.3. Aufbau der Arbeit 6 2. Der Faktor Mensch als Herausforderung in IT-Projekten 7 3. Agiles Projektmanagement 9 3.1. Begrifflichkeiten 10 3.2. Merkmale 10 3.3. Voraussetzungen 11 3.4. Abgrenzung von agilen und klassischen Methoden 13 3.4.1. Anforderungsmanagement 13 3.4.2. Organisation 14 3.4.3. Rollen 14 3.4.4. Stärken und Schwächen des agilen und klassischen Projektmanagements 15 4. Einfluss von agilen Methoden auf Projektbeteiligte 16 4.1. Begrifflichkeiten 16 4.2. Team 17 4.3. Management 18 4.4. Auftraggeber 18 4.5. Entwickler 19 4.6. Projektleiter 19 5. Risiken von agilen Methoden 21 6. Schluss 22
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Ean Code: 9783668050570
  • ISBN: 9783668050570
  • Verlag: GRIN Verlag
  • E-Book-Typ: PDF
  • Autor: Lisa Eicker
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Gift: Keine
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %