Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: In verschiedenen Epochen der Geschichte nahm Bildung und Erziehung unterschiedliche Stellenwerte ein. Die Ansätze und Methoden haben sich – nicht zuletzt seit der Bildungsreform in den 60er Jahren – stark verändert. In dieser Arbeit werden zwei Konzepte aus dem Bildungsbereich aus zwei unterschiedlichen Jahrhunderten verglichen. Das Konzept der Strafklasse, das Anfang des 19ten Jahrhunderts in Hamburg entstand, und das zeitgenössische Konzept der Beratungsabteilung der Regionalen Bildungs- und Beratungszentren (ReBBZ), das ebenfalls in Hamburg umgesetzt wird.
  • Buchtyp: E-book
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783668674172
  • ISBN: 9783668674172
  • Verlag: GRIN VERLAG
  • Format: PDF
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Formate: pdf
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Empfehlen

Das Konzept der Strafklassen. Die Entwicklung der Sozialen Arbeit
Deine Bewertung
Lade dein Foto hoch (gif, jpg, png). Du kannst bis zu 5 Bilder hinzufügen.
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...