Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln, Veranstaltung: Islamische Leittexte und Riten, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit soll einen Einblick in das im Koran dargelegte Gottesbild geben. Dabei werden die wichtigsten Attribute Gottes herausgestellt und anhand von Koransuren belegt. Zudem wird erklärt, in wie weit die Eigenschaften Gottes Einfluss auf das Leben der Muslime haben. Diese Arbeit ist in drei Teile geteilt: Zunächst wird im ersten Teil kurz eine Einführung in den Koran selbst, seinen Aufbau und Inhalt sowie seine Bedeutung für gläubige Muslime gegeben. Im zweiten Teil wird sowohl auf Bezeichnungen für Gott im Koran und die ihm darin zugeschriebenen Attribute eingegangen als auch ein Einblick in die bildliche Darstellung Gottes im Koran gegeben. Im Anschluss wird anhand von Suren und Versen aufgezeigt, wie Gott im Koran dargestellt wird und welche seiner Eigenschaften für den Islam besonders elementar sind. Im dritten Teil wird schließlich der umstrittene Aspekt der Prädestination behandelt, also die Frage, in wie weit der gläubige Muslim – nach Koran - tatsächlich von Gott beeinflusst wird oder bis zu welchem Grad er selbstständig handelt und die Verantwortung für sein Handeln somit selbst tragen muss. Auch dazu wurden Verse des Korans untersucht. Sämtliche verwendete Versübersetzungen sind der Koranübersetzung von Adel Khoury (2007) entnommen.
  • Buchtyp: E-book
  • Produktsprache: Deutsch
  • Ean Code: 9783640777365
  • ISBN: 9783640777365
  • Verlag: GRIN Verlag
  • E-Book-Typ: PDF
  • Autor: Maren Rüsch
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Gift: Keine
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %