Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Didaktik - Französisch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, Technische Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Es soll untersucht werden, inwieweit die französische Sprache Einfluss auf das Englische hatte und welche Belege und Beweise man zu Rate ziehen kann, um diese Ereignisse zu belegen. Mittels Vokabelbetrachtung in beiden Sprachen kann man darauf schließen, dass ein reger Austausch zwischen den beiden Völkern bestand. So ergeben sich mehrere Wortentlehnungen aus dem Französischen, Wortübernahmen in das Englische, Grammatikangleichungen und dergleichen. Um einen Überblick über den Sprachkontakt zu bekommen wird die geschichtliche Komponente beleuchtet und dargestellt, wann und wie lange die beiden Kulturen miteinander Kontakt hatten. Die wichtigsten Daten werden hierbei berücksichtigt und genannt. Anschließend widmet sich diese Arbeit der Herausstellung der Gemeinsamkeiten und der Unterschiede der beiden Sprachen. Es wird also auf Wortentlehnungen aus dem Altfranzösischen eingegangen, verschiedene Grammatikuntersuchungen beider Sprachen angestellt etc. Diese Arbeit soll einen kleinen Einblick geben in die dichte Materie der Sprachenforschung. So wurden in den Beispielen nur ausgewählte Wörter behandelt und gibt nur einen kleinen Einblick in diesen Stoff.
  • Buchtyp: E-book
  • Sprache: Deutsch
  • EAN: 9783640493258
  • ISBN: 9783640493258
  • Verlag: GRIN VERLAG
  • Format: PDF
  • Kopierschutz: Kein Kopierschutz
  • Formate: pdf
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Empfehlen

Das Französische als gebende Sprache
Deine Bewertung
Lade dein Foto hoch (gif, jpg, png). Du kannst bis zu 5 Bilder hinzufügen.
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...