Bezeichnung
Eigenschaften
Kundenbewertungen
<p>Lewis Carroll wurde als Charles Lutwidge Dodgson am 27. Januar 1832 in Daresbury, England als drittes von elf Kindern und &auml;ltester Sohn des Pfarrers Charles Dodgson geboren. <br /> <br /> Carroll stellte schon als Kind sein mathematisches Interesse unter Beweis, war sehr belesen und verfasste f&uuml;r sich und seine Geschwister kleine Theaterst&uuml;cke, um so der engen Welt des Pfarrhauses zu entfliehen. Nach ungl&uuml;cklichen Jahren in einer Privatschule begann er 1850 sein Studium in Oxford am College Christ Church und lehrte dort im Anschluss als Tutor Mathematik. Er entdeckte bald seine Leidenschaft f&uuml;r die Fotografie, sp&auml;ter widmete er sich zunehmend auch dem Schreiben, das stark von seiner Liebe zur Logik und Mathematik gepr&auml;gt war. Er fand insbesondere am Entwerfen von fantasievollen Denkaufgaben und Wortspielen gro&szlig;en Gefallen. An der Universit&auml;t von Oxford lernte er das M&auml;dchen Alice Liddell kennen, die Tochter des Dekans von Christ Church. Sie gilt als Vorlage und Inspirationsquelle f&uuml;r sein 1865 entstandenes, ber&uuml;hmtestes Werk <em> Alice im Wunderland. </em>Der Roman wurde in mehr als 80 Sprachen &uuml;bersetzt. Er starb am 14. Januar 1898 in Guildford.</p> <p>Christian Enzensberger, geboren 1931 in N&uuml;rnberg und verstorben 2009 in M&uuml;nchen, war Professor f&uuml;r Englische Literaturgeschichte an der Universit&auml;t M&uuml;nchen. Er &uuml;bersetzte zahlreiche Werke aus dem Englischen ins Deutsche.</p>
  • Formate: epub
  • keywords: "Klassiker , Kinderbuch , England,"
  • ISBN: 9783458752806
  • Verlag: INSEL VERLAG
  • Autor: Lewis Carroll
  • EAN: 9783458752806
  • Buchtyp: E-book
  • Sprache: Deutsch
  • Kopierschutz: Wasserzeichen
0
5
0 %
4
0 %
3
0 %
2
0 %
1
0 %
0%

Empfehlen

Alice hinter den Spiegeln
Deine Bewertung
Lade dein Foto hoch (gif, jpg, png). Du kannst bis zu 5 Bilder hinzufügen.
Dateien durchsuchen...
Loading...
Loading...